Home / Einsätze / Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen


12.04.2019
17:57 Uhr
B388 - Stadl
VU mit PKW

Ein missglücktes Überholmanöver beschäftigte am Freitagabend die Feuerwehren aus Wolferding und Vilsbiburg auf der B388, Höhe Stadl im Landkreis Landshut. Dabei striff der Lenker eines VW Passat einen Toyota Yaris Hybrid und kam nach links in den Straßengraben ab. Dabei fällte der VW Passat aus dem Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen eine junge Birke und kam anschließend im Graben zum Stehen. Laut Auskunft vor Ort wurden Personen mit dem Rettungsdienst in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert. Durch die Feuerwehr wurde eine Vollsperre eingerichtet, der Verkehr weitläufig umgeleitet und die Unfallstelle gereinigt. Den Sachverhalt nahm die Polizeiinspektion Vilsbiburg auf. 

Bilder und Text: Pressefotografie24

zur Übersicht