Home / Einsätze / LKW auf Seite gefallen

LKW auf Seite gefallen


15.04.2019
16:47 Uhr
Achldorf - Vilsbiburg
VU mit LKW

Der Lenker eines türkischen Sattelzugs befuhr am Montagnachmittag die B388 in Fahrtrichtung Velden/Vils und wollte auf die B299 bei Achldorf auffahren. Mit viel zu hoher Geschwindigkeit bog der LKW Fahrer in die Auffahrtsrampe ein, sodass der vollbeladene LKW ausgehebelt wurde und auf der Fahrerseite zum Liegen kam. Couragierte Ersthelfer betreuten den Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und löschten an einer Bremse einen Entstehungsbrand. Der verletzte Lastwagenfahrer kam mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Einschleifung der B388 ist in diesem Bereich die nächsten Stunden mit Sicherheit voll gesperrt. Ein Bergeunternehmen ist auf Anfahrt und wird den LKW zunächst ausräumen um diesen dann zu Bergen. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Wolferding und Vilsbiburg. 

Bild und Text: Pressefotografie24

zur Übersicht