Home / Einsätze / PKW gegen Baum - Fahrer nicht ansprechbar

PKW gegen Baum - Fahrer nicht ansprechbar


30.10.2020
09:22 Uhr
Johannesbrunnerstraße - Gerzen
VU mit PKW - Person eingeklemmt

Fiat Punto kommt von Fahrbahn ab, prallt gegen Baum, Fahrer eingeklemmt, LA3, Gerzen, Lkr. Landshut, 30.10.2020 ca. 9.20 Uhr

 

Der Fahrer eines Fiat Punto befuhr am Freitagvormittag gegen 9.20 Uhr die Kreisstraße LA3 von Johannesbrunn in Richtung Gerzen (Landkreis Landshut). Kurz nach dem Weiler Blamberg kam er zunächst nach rechts und schleuderte im weiteren Verlauf über die Fahrbahn, ehe er auf der linken Seite gegen einen Baum prallte. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehren aus Gerzen und Vilsbiburg mit schwerem hydraulischen Gerät aus dem Wrack befreit werden. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Fahrer in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kreisstraße war während der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Die nachalarmierte Feuerwehr Johannesbrunn richtete eine Umleitung ein. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang führt die Polizeiinspektion Vilsbiburg. 

Foto und Text: Pressefotografie24
zurück

NOTRUF